Herzlich willkommen

Update (13.02.2021)

Liebe Eltern,

nach den uns vorliegenden Informationen möchten wir Ihnen folgendes mitteilen:
- Die Schulen werden schrittweise ab 22.02.21 öffnen.
- Dann gilt Wechselunterricht.
- Die Notbetreuung findet weiterhin statt.

Um das Konzept des Wechselunterrichts entwickeln zu können, benötigen wir Planungszeit, damit wir auch die bestmögliche Lösung für Ihr Kind finden. Auch die Ausgestaltung der Notbetreuung ist in Planung.

Sie werden anfang der Woche über das weitere Vorgehen informiert.

Bitte informieren Sie sich weiterhin regelmäßig auf der Homepage.

Ihr Promenadenteam

Auch ihr fehlt uns!

Karneval (Update 03.02.2021)

Liebe Eltern,

auf Beschluss der Schulkonferenz und in Absprache mit den anderen Jülicher Schulen werden unsere beweglichen Ferientage nur am Rosenmontag (15.02.) und Veilchendienstag (16.02.) sein. Das bedeutet, dass an diesen beiden Tagen unterrichtsfrei ist und die Schule geschlossen bleibt. Es findet kein Distanzlernen und keine Notbetreuung statt. Nutzen sie die Gelegenheit für eine kurze Verschnaufpause-wir tuns auch!

An Altweiber (11.02.) und Karnevalsfreitag (12.02.) finden wie gewohnt Distanzlernen und Notbetreuung statt.

Der bewegliche Ferientag von Freitag (12.02.) wird verschoben auf Freitag, den 04. Juni 2021 (Tag nach Fronleichnam).

Bleiben Sie zuversichtlich!
Ihr Promenadenteam

Update (Stand 10.12.2020)

Hinweise zu Coronafällen in der Schule und Vorgehensweisen:

Sollte eine Person in der Schule Corona positiv getestet sein, dann geht die Schule wie folgt vor:

  1. Wird in einer Klasse oder OGS-/ ÜMB- Gruppe ein Coronfall gemeldet, wird diese Person umgehend isoliert.
  2. Unter Hinzunahme der Sitzpläne werden vom Gesundheitsamt und uns unmittelbar diejenigen Personen ermittelt, die sich möglicherweise infiziert haben könnten.
  3. Hierbei legt das Gesundheitsamt folgenden Grundsatz fest: Nur Personen, die sich länger als 15 Minuten ohne Mund-Nasen-Bedeckung in unmittelbarer Nähe der /des Infizierten aufgehalten haben (etwa in der gleichen Tischgruppe), werden dem Gesundheitsamt unverzüglich gemeldet. Die Kinder verlassen die Schule ebenfalls unverzüglich und begeben sich in freiwillig häusliche Quarantäne.
  4. Das Gesundheitsamt entscheidet über die Kinder, die sich in Isolation oder Quarantäne begeben müssen. Der Schule ist es ausdrücklich untersagt diese Entscheidung zu treffen.
  5. Die Schul-, bzw. OGS-Leitung informiert alle Eltern der Kinder in der jeweiligen Klasse/ OGS-Gruppe.
  6. Kinder, die sich nicht in Quarantäne befinden, nehmen am Unterricht teil.
  7. Das Gesundheitsamt bitte alle darum Ruhe zu bewahren.
  8. Sind Eltern der Meinung, dass die Ansteckungsgefahr bei ihrem Kind außergewöhnlich hoch gewesen ist, so nehmen sie Kontakt zu ihrem Kinderarzt auf. Dieser entscheidet, ob das Kind krankgeschrieben, abgestrichen wird oder ob das Kind die Schule weiterhin besuchen kann.
  9. Treten im privaten Umfeld Coronafälle auf, so entscheiden die Eltern nach Rücksprache mit dem Kinderarzt, ob das Kind krankgeschrieben oder abgestrichen wird oder in freiwilliger Quarantäne zuhause bleibt.
  10. Selbstverständlich informieren die Eltern die Schule in diesen Fällen unverzüglich!
intro

Individuelle Fähigkeiten entwickeln fördern & fordern Gelingen verstärken

und alles in einem positiven Lernklima.

Promenaden-News

Ein seltsamer Besucher an der Promenadenschule

Am Montag, nach dem Nikolaustag, klingelte ganz unerwartet die Durchsage in der Promenadenschule. Ein „Hoho““ erklang durch die ...

Weiterlesen …

Das Schülerparlament tagt wieder

Am Mittwoch, 25.11., traf sich das Schülerparlament zum ersten Mal in diesem Schuljahr. Aufgrund der Coronasituation fand das ...

Weiterlesen …

Unser St. Martinstag

Unser St. Martinstag Am Mittwoch, den 11.11. haben wir St. Martin gefeiert. Aber in diesem Jahr war alles anders. Als ...

Weiterlesen …

Mehr News lesen...

Termine

Christi Himmelfahrt

gesetzlicher Feiertag, die Kinder haben schulfrei

Schule leben

Schule leben

Kinder lernen Laufen und Sprechen, sie entdecken ihre Umwelt…. später lernen sie Lesen, Schreiben und Rechnen…

Die Schule ist ein zentraler Ort für Kinder auf ihrem Weg hin zu einem aufgeweckten mündigen Teenager und Erwachsenen.

Weiterlesen...

Schulprogramm

Haus-Schulprogramm

Unser Ziel: Jedes Kind soll so gut wie möglich seine Fähigkeiten entwickeln und die Inhalte der Grundschule erlernen.

Weiterlesen...