Der Zeitenmann- oder Weihnachten gibt’s hitzefrei

Der Zeitenmann- oder Weihnachten gibt’s hitzefrei

Am 15.12.2017 luden die Kinder der Theater- und Chor-AG an der Promenadenschule Jülich zu einem Weihnachtsmusical in die Turnhalle der Schule ein. Einen Tag vorher konnten bereits die Kindergartenkinder über den Weihnachts- und den Zeitenmann staunen.

Seit Beginn des Schuljahres probten die 13 Akteure der Theater-AG unter der Leitung von Stephanie Schramm engagiert und mit viel Spaß an dem Kindermusical „Der Zeitenmann – oder Weihnachten gibt’s hitzefrei“. Ebenso sah es bei den Chorkindern aus, die unter der Leitung von Schulleiterin Susanne Lucas eifrig ihre lustigen und stimmungsvollen Lieder geprobt hatten.

In beiden Aufführungen für Lehrer, Schüler und die gesamte Schulfamilie sind die Wichtel, der Weihnachtsmann, die Engel und Frau Güldenhaar total im Weihnachtsstress, denn die Wunschlisten der Kinder sind endlos lang. Nur an den Zeitenmann denkt mal wieder keiner, der ist ziemlich genervt davon „Weihnachtsmann, Weihnachtsmann, wenn ich das schon höre“. Dabei wacht er zuverlässig seit ewigen Zeiten über die Jahreszeiten, die Wochentage und den Tageslauf. Drei Tage vor Weihnachten bring er die gewohnte Ordnung ganz plötzlich durcheinander. Während die Wichtel alle Hände voll zu tun haben, tauchen – mitten im Winter – die Osterhasen auf. Diese helfen gerne den Wichteln und erfinden schöne, bunte Weihnachtseier. Mit Witz und Charme kommt es am Ende zur Versöhnung zwischen Weihnachtsmann und Zeitenmann und Weihnachten ist durch die tatkräftige Hilfe aller gerettet.

 

<<< Hier geht es zu den Bildern >>>

Zurück