PomiKids bei den LA_Kreismeisterschaften

PomiKids bei den LA_Kreismeisterschaften

Am Mittwoch (28.6.) nahm die Schulmannschaft – Till, Lasse, Lenox, Kian, Jeansi, Shada und Fabian - der Promenadenschule an den Leichtathletik Kreismeisterschaften der Grundschulen teil. Über 300 Athleten kämpften im Leichtathletikstadion der Kaufmännischen Schule des Kreises in drei Disziplinen (Sprinten, Weitsprung, und Weitwurf) um Zeiten und Weiten.

Nachdem sich die Kinder in ihren Riegen getroffen und die Anfangsnervosität sich ein wenig gelegt hatte, ging es mit den Einzelwettkämpfen los. Der Wettkampf startete mit dem 50m Sprint. Anschließend ging es noch zum Weitsprung und Weitwurf. Als Abschluss standen die Staffelläufe an. 

Die Sportskanonen der Promenadenschule zeigten in den einzelnen Disziplinen tolle Leistungen. Jeansi und Shada liefen über 50m schneller als alle anderen Kinder. Nach 7,6 Sekunden bzw. 7,7 Sekunden überquerten sie nach 50m die Ziellinie. Auch im Weitsprung sprangen sie unglaubliche 4,03 Meter bzw. 3,77 Meter. Jeansi wurde mit sagenhaften 1009 Punkten Kreismeister in seiner Altersklasse.  Neben den alten Hasen starteten dieses Jahr auch zwei Erstklässler, die sich direkt den ersten (Kreismeister Kian) und zweiten (Lenox) Platz in ihrer Altersgruppe holten. 

Die 4x50 Meter Jungenstaffel sprintete in 32,4 Sekunden auf den 2. Platz. In der Mannschaftswertung holte man 4170 Punkte und damit den 3. Platz.

Neben gewonnenen Wettkampfpunkten und Urkunden, ist jeder von ihnen im Laufe des Tages vor Stolz um „5cm“ gewachsen.

Herzlichen Glückwunsch - ihr seid ein super Team!

 

>>>hier geht es zu den Bildern<<<

 

Zurück